CS:GO_

Was ist Red Bull Flick?

Dieser Artikel ist Teil der Reihe CS:GO SUMMER SPECIAL


Irgendwie ist das Red Bull Flick voll an mir vorbeigegangen und ich glaube auch sonst kennt das aus unser Runde niemand oder? Jeden Falls weiß Red Bull wie der Hase läuft und hat einen der bekanntesten CS:GO YouTuber (3kliksphilip) für sich gewonnen, ein Video gesponsored und mir erklärt was Red Bull Flick ist. Kurz zusammen gefasst und so wie sie es selbst bewerben: The Biggest 2v2 CS:GO tournament. Vom 10. April bis 16. Oktober laufen die online Qualifier für 2022, dann gibts noch die nationalen Qualifier und am 16. November das Red Bull Flick Invitational in Copenhagen.
Ich versuche das mal in zwei Sätzen zusammen zufassen.

Wie unterscheidet sich Red Bull Flick von Wingman?

Ein neues 2vs2 Turnierformat, sponsored by Red Bull. Mit dabei sind bekannte Caster und Profispieler. Jeder kann sich über die Platform Faceit qualifizieren. Spieler der Profi-Teams werden natürlich invited. Das Ganze unterscheidet sich aber deutlich vom Wingman Modus, in aller erster Linie bei den Maps. Es wird nämlich nicht auf den bekannten kleinen Varianten der Competetive Maps gespielt, sondern auf eigens für das Event erstellten Karten. Und ehrlich gesagt macht genau das die ganze Geschichte erst interessant. Ich gehe da unten noch mal genauer drauf ein, aber so viel vorweg genommen: Jede Map hat einen einheitlichen Look für das Event und hat eigene Elemente wie Teleporter und mehr, was irgendwie an Maps von Unreal Tournament erinnert.

Custom Mode erklärt

Jede Map wird anders gespielt. Im Grunde aber immer im Team-Deatchmatch und 2v2 und es gibt sogar einen eigenen Namen für den Modus: Hold the Spot. Dabei wird eben nicht nach Runden gespielt wie im Wingman-Modus, sondern mittels Ticket-System. So starten beide Teams mit 100 Tickets. Diese zählen langsam runter. Durch Kills wird 1 Ticket abgezogen. Ansonsten gibt es auf jeder Karte drei Capture Points, von denen immer nur einer aktiv ist und alle 60 Sekunden wechselt. Hält man den Capture Point, zählen die Tickets nicht mehr runter. So dauert jede Runde etwa 5 Minuten und da 5 Runden gespielt werden, zwischen 15-25 Minuten pro Map. Ach und es gibt sogar ein Unentschieden: Wenn beide gleichzeitig 0 Tickets erreichen gibt es ein Sudden Death mit jeweils 25 Tickets die dann 3 mal so schnell runterzählen. Unentschieden ist aber allerdings ziemlich unwahrscheinlich.

Waffen, was ist eigentlich mit Waffen und Equipment? Das liegt in der Map rum und muss aufgesammelt werden. Je nach Anzahl der Tickets spawnen bessere Waffen, also sind die Tickets kurz vor Ende, gibt es auch mal ne M4 statt der Famas. Und ebenfalls besonders: Es gibt keinen Fallschaden, was Sinn macht wenn man bedenkt das es auch Jumppads und sowas gibt. Es gibt das Red Bull Flick übrigens schon seit 2019 und in einer kleineren Variante und seit 2020 mit den speziell für das Event angefertigten Maps!

Die Maps

Es gibt 8 brandneue Maps die Red Bull erstellen lassen hat. Um mal ein Feeling zu bekommen, hier fünf Bilder von den neusten Karten. Darunter gibt 3kliksphilip eine Vorstellungsrunde für die neuen Maps. Ach und warum eigentlich neue Maps? 2020 gab es auch schon eine Ausgabe, wohlmöglich ein wenig unter Corona untergegangen. Auch dort gab es 8 Karten, allerdings in einem Trashy-CS-Look, so würde ich es mal nennen. Die neuen sehen richtig gut aus.

Besonders an den Maps sind eben Teleporter und Jumppads. Und wie gesagt es gibt keinen Fallschaden. Was aber für das Invitational noch interessant ist, also das große Finale: Alle starten auf der Map Digital Archives mit der Nummer „-2“. Gewinnt man, steigt man auf zur Map Control Room (-1) und so weiter. Verliert man, steigt man wieder eine Map ab. Verliert man auf Digital Archives, ist man ausgeschieden. In den Qualifiers spielt man auf allen Maps.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr artikel Alle anzeigen

0815 Pick’Em Challenge CS:GO Major Rio 2022
ArtikelCS:GO
23/10/2022

Was ist Red Bull Flick?
CS:GO
6/7/2022

Neue Map für den Active Mappool
CS:GO
9/6/2022