Gefordert und geliefert: Das 0815 Playbook für PUBG

Mehrfach angefragt: das 0815 PLAYBOOK. Angelegt im März 2018 habe ich immer fleißig mitgeschrieben. Jetzt ist es druckfertig. Ready for Release. Diese Taktiken sollte jeder im Schlaf beherrschen. Das ganze könnte leicht kindisch wirken und hat eine leichte Priese Hauptschule bekommen. Aber wir sind hier ja unter uns! Und immer dran denken: Drop nicht verkacken!

Erangel

Brücken-Wichser / -Camper

Gestartet wird für gewöhnlich in Ferry Pier. In den meisten Fällen wird die Taktik für die westliche Militär-Brücke angewandt.

Ponte Spezial

Ein Klassiker den Ponte aus Zeiten mitgebracht hat, in denen er noch mit anderen Menschen PUBG gespielt hat. Wurde dankend ins 0815-Playbook aufgenommen. In letzter Zeit weniger gespielt wegen weniger Erangel. Vielleicht ändert sich das ja mit dem zunehmenden Loot, was gerade bei dieser Taktik vom Vorteil sein könnte.

Variante: Da man zu viert eher nicht genug Loot in den 4 Häusern findet, habe ich mir die Freiheit genommen da ganze um zwei Landeplätze im Holzfällercamp zu erweitern.

Yasnaya Polizeihaus

Taktik vom Herbst 2017 – Ursprünglich von CrazyLuke eingeführt und eine der Landepunkte zu Erangel-Only Zeiten.

Auto-Fun auf Erangel

Leider nicht allzuoft ausgeübt, aber eine der coolsten Strategien für neues Materien der nullachtfuffzehn Pimmelbande Videos. Wirklich jetzt!

Mögliche Car-Spawns in gelb, Garagen in rot.

Miranmar

Treatment Beatment

Der Klassiker auf Miranmar. Jeder weiß wo es hingeht und nur einer fragt ob die Tanke schon gelootet wurde!

Mili

Hier fehlt noch ein Name. Ohne Namen ist es keine richtige Taktik. Trotzdem, ein Klassiker. Start im Haupthaus.

Insel-Fun (Inselaffe)

Eine der ältesten und bei vielen unbeliebtesten Taktiken. Hannis Favorite: Der Insel-Fun. Gelandet wird auf beiden Inseln am Hafen und die Wasserfahrzeuge geklaut. Am Hafen wird noch das nötigste an Ausrüstung gesammelt und dann wird hinter der kleinen Insel vorm Leuchturm gewartet. Schwimmen die Gegner los, wird mit der Schrifsschraube Fischfutter produziert!

Sanhok

Lakawi-Wichser

Neben dem Treatment-Beatment die wohl am häufigsten gespielte 0815-Taktik. Erfolgsquote 99%.

Docks-Wichser

Jetzt gehts ab. Eine der Wenigen Callout-Maps für PUBG habe ich mal für Docks gemacht. Eine der Ur-Klassiker. Macht leider nur Spaß wenn es klappt, sonst endet es meist als Walking-Simulator aka Zone hinterherrennen.


Fleisch mit Soße (Hat’in)

Hat das direkt in Ha Tinh Landen abgelöst. Ganz frisch. Fleisch schwört darauf und wir konnten auch schon unsere ersten Erfolge feiern. Sehr taktisch. Wenig Risiko.

Ruins-Wichser

Die Namensgebung ergibt so langsam ein Muster. Erfolgsquote bei Ruins, durch zu viele Deckungsmöglichkeiten liegt eher so bei 10%.

Sancock Spezial

Schon getestet von Bobby und mir. Man unterschätzt oft wieviel Wasser es auf Sancock gibt. Die Idee: Spät am Abend und es läuft nichts mehr. Warum nicht die Waffen wegstecken und was total beschissenes machen. Man landet am Kartenrand und lootet das nötigste. Darauf hin fährt man mit einem Boot rauf auf’s Wasser und schlägt die Zelte auf, so wie auf dem Bild. Dadurch umgeht man den ganzen Stress und kann noch mal die Küche aufräumen. zwingt die Zone einen zum Handeln, geht das Match los.

Tip: Nicht zu weit mit dem Boot rausfahren. Meistens wird man auch näher an der Küste nicht gespottet, ist aber auch schneller wieder am Land falls die Zone wirklich an der Küste endet.

Vikendi

Villa-Wichser

Trotz des Map-Highlights des Dino-Parks die erste Stammtaktik und mittlerweile Klassiker auf Vikendi. Die erste Variante (unteres Bild) wurde perfektioniert und abgelöst.

Der Streichler (Balls)

Ebenfalls bekannt aus den ersten Runden auf Vikendi, so wie für erreichen der bescheuerten Aufgaben aus dem Season-Pass. Heute wird das Cosmodrome eher über die Hallen angegangen (unteres Bild).

Goroka Rocker

Das neuste Werk aus der Zottel’schen Solo-Schmiede: Der frisch gebackene Dorfmensch Reallife00 hat aus Sehnsucht nach Stadtluft eine Vorliebe für eine der wenigen Städte in Vikendi entwickelt.

Coal-Man

Lange nicht mehr angewandt, steht für eine sichere Runde. Genug Loot für meistens drei Spieler. Danach geht es meist Richtung Mount Kotznic.

weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.