Wechselkarrussel nach erstem Major 2017

Es gab nicht ganz so viele Überraschungen und fast alle Teams hatten sowohl gute als auch schlechte Spiele. Trotzdem gibt es nun eine lange Liste an Spielerwechseln. Ich gebe dem jeweils mal eigene Überschrift, so dass wir den Überblick behalten.

Fnatic Rooster weidervereinigt

Genau! JW und flusha wechseln zurück zu Fnatic. Vielleicht hat ihnen die Pause ja gut getan? Wir werden sehen. Dieses Wochenende läuft bereits der erste Test beim Closed Qualifier für Katowice 2017. Im Gegenzug geht disco doplan zu GODSENT. Ein guter Spieler meiner Meinung nach, der wird sicher noch was reißen, vielleicht nur nicht unbedingt bei GODSENT. twist geht von GODSENT übrigens in ein neu gegründetes Team, mehr dazu unten.

mousesports bröckelt

Ja, auf dem Major waren sie unterirdisch schlecht. Das wissen die Jungs auch und nun haben sie denis… nee sorry Spiidi… eh nee. chrisJ RAUSGESCHMISSEN? OK Jungs, viel Spaß. Mal schauen wie weit BIG kommt. Bei / mousesports hätte ich eher erwartet das Niko geht und sich endlich gleichstarke und konstante Mitspieler sucht – wovon bei mouz ja eigentlich nur chrisJ einer war. Für chrisJ kommt übrigens oskar zurück ins Lineup.

French-Shuffle: G2 mit Boost

Die Franzosen spielen bei G2 künftig mit apex, KennyS, shox, NBK und  Bodyy. RpK, Scream und Smith wechseln zu Team EnVyUs. Whatever. Kann ich nicht mehr zu sagen.

Neues “Superteam” angekündigt

Nach seinem ersten Versuch mit Kinguin aka FaZe Clan und zuletzt qwerty, startet der Schwede  Maikelelelele nun den nächsten Versuch: Maikelele,  fox, jkaem und twist (zuletzt bei GODSENT). Der Fünfte Spieler sowie der Name des neuen “Superteams” sind noch nicht bekannt. Ich meine, FaZe hat jetzt den Legend-Status. Mal sehen was aus dem neuen Team wird.

Hiko Teamless

Das muss jetzt auch noch dazu … unser guter alter “ HIKO, ARE YOU KIDDING ME?” ist bei  Liquid rausgeflogen. Ich weiß jetzt nichts Genaueres wieso, aber der Papa des jungen Teams sucht gerade wieder nach einem neuen Zuhause. Gerüchteweise wird es Team OpTic.

Update Wechselkarussell 09.02.17 10:21:

Ich habe die Update-News zum Thema dust2 in die Reserve und die News zum Wechselkarussell der übersichts halber in zwei geteilt –
Es gibt drei weitere Wechsel und ChrisJ geht wieder zurück zu mousesports, weil:

FaZe holt sich Niko ins boot

Nach einer Meldung auf der eSport-News Seite Slingshot wechselt Niko von mouz zum FaZe Clan. Damit verlässt der sehr starke Spieler Niko entgültig die Mäuse. Es ist aber auch abzuwarten wie Niko sich bei FaZe macht, da er zwar ein sehr guter Einzelspieler ist, aber nicht unbedingt für seine Teamfähigkeit (Rage) bekannt ist.

NORTH (FC Kopenhagen) übernimmt aizy

Bevor Niko zum FaZe Clan gewechselt ist, hat North bereits ihren neuen Spieler aizy angekündigt, welcher vom FaZe Clan zum FC Kopenhagen gewechselt ist. Mit aizy ist NORTH ein komplett dänisches Team, da Spieler RUBINO, welcher von aizy ausgewechselt wird, Norweger ist. RUBINO ist übrigens gerüchteweise der unbekannte fünfte Spieler, der in das neue “Superteam” von Maikelelelelelele.

Hiko und Coach peacemaker zu Optic

Bereits auf der Dreamhack Las Vegas werden Hiko und sein Coach peacemaker bei OpTic Gaming einsteigen. peacemaker war auch bei Liquid an Hikos seite Coach. OpTic war auf dem letzten Major im Januar das einzige Team welches keinen Coach hinter sich stehen hatte.

DEVIL gründet eigenes Team und verlässt EnVyUs

Der Spieler DEVIL verlässt Team EnVyUs und gründet ein neues französisches Team, mit dem er bereits diesen Sommer schon unter den Top 30 sein möchte. Das Team besteht unter anderem aus drei ehemaligen LDLC Spielern. Übrigens, Scream war noch gar nicht fest bei EnVyUs, ist jetzt aber verpflichtet worden.

weiterlesen ...

Kommentare

  1. Hanni says:

    Stimm die haben auch echt Druck. Haben auch gegen mouz verloren, was auch nicht passieren sollte. Na ja, die hätten meiner Meinung nach Maikelele oder allu behalten sollen. Mit denen sind sie zwar nicht superkonsistent dabei gewesen, aber immerhin hatten die mit denen zwei Spieler die immer mal etwas für die Geschichte geleistet haben.

  2. bobby says:

    Achso und ich bin gespannt was mit NiP noch passiert. Die sind 0:4 in der Pro League gestartet und wenn die auf den kommenden Dreamhack Masters Las Vegas nichts reißen müssten die eigentlich auch endlich reagieren…

  3. bobby says:

    Rip mouz. Das wars dann wohl mit ner deutschen Organisation (Team war ja ohnehin nicht mehr deutsch).

  4. Hanni says:

    Ganz schön viel Bewegung. Am interessanten wird wohl Fnatic sein. Aber auch North (haben gestern im ersten Spiel in der EPS Fnatic 2:0 geschlagen) klingt vielversprechend wie auch FaZe mit NiKo interessant wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.