Wechselkarussel nach zweitem Major

Ja auch nach dem 2. Major gibt es wieder einige Wechsel. Ich versuche mal wieder zusammenzufassen, auch wenn ich ein wenig raus bin. Mich interessiert das gerade auch, deswegen hier, für euch: Wechselkarussel 2017 Teil II.
Ich hoffe ich krieg das jetzt alles zusammen, sonst leg ich später noch mal nach. Stand der Änderungen ist der 22. August.

Cloud9 setzt ihr Stars auf die Bank

Fangen wir chronisch korrekt mit den Amis an. Die erste fette Meldung in der Szene dass n0thing und shroud künftig nicht mehr für C9 spielen werden, hat schon gut reingehauen. Schade Banane, die Jungs gehen im Guten auseinander.
Neu dabei sind dafür die beiden Spieler RUSH und tarik, welche beide von OpTic wechseln.

Optic nicht mehr Kanadisch

Mit drei Skandinavien ist Team OpTic nicht mehr kanadisch, sondern, nun ja, Global. Gabs das schon mal? Jeden Falls spielen künftig  MAGISCBOY (North),  Friberg (NiP) und Allu (FaZe) neben Mixwell und NAF für OpTic.

FaZe mal wieder mit spitzigerem Spitzen-Lineup

Ja dafür sind sie bekannt. Immer die Besten ins Boot holen, dann wird es auch was mit dem Major-Titel. Allerdings ist das Team konstant aufgestiegen, und ich glaube auch bei CS:GO sollte ein konsistentes Team erfolgreicher sein als so ein von ständigem Wechsel geprägtes. Nun gut, Allu ist also ab nach Amerika,  kioShiMa (“Teamless”) ebenfalls raus. Neu bei  FaZe dabei sind Guardian (Na’Vi) und olofmeister (Fnatic). Das sind zwei richtig dicke Fische. Auch wenn sich Guardian in letzter Zeit unbeliebt gemacht hat und nicht mehr der AWP-Gott ist. Ich bin gespannt.

Der Fußball-Club tauscht im Einverständnis

 North war stark, hat etwas nachgelassen, ist aber immer noch ein gutes Team. MAGISKBOY wollte einfach mal einen Wechsel, war vollkommen zufrieden mit der Zeit beim F.C. Kopenhagen, aber eben mal etwas Neues sehen. Für ihn springt nun  valde ein, ebenfalls ein Däne, vorher mal bei Heroic und Copenhagen Wolves aktiv. Damit ist auch dieses Lineup wieder komplett.

Erneuter Godsent <> Fnatic Wechsel

Ja, Lekr0 geht zu Fnatic und dennis zu GODSENT.

Gambit ohne X-God

War nur ein Witz. Der bleibt natürlich bei  Gambit. Dafür ist jetzt fitch neu im Team.

Navi back to the basics

Nachdem Guardian und seized raus sind muss Nachschub her. Gerüchte um Ange1 wurden nicht bestätigt. Und nun kommt’s: seized hat anders als Guardian kein neues Team gefunden und kehrt vorerst ins Lineup zurück. Neben ihm startet auch die Legende Zeus einen neuen Anlauf. Damit finden sich künftig wieder zwei alte Gesichter im Team.

Und was geht bei den Deutschen?

 mousesports gibt es nun seit 15 Jahren. Nun wird einiges geändert. Angefangen mit  denis, welcher künftig bei  BIG spielen wird. Ersetzt wird er durch den Slowaken STYKO (HellRaisers) und das gerade nachdem denis wieder zu neuer Form aufgestiegen ist. Der zweite Wechsel ist der Finne sunNy, welcher den Spanischen AWP’ler loWel ersetzt. Damit wollen sich die Mäuse nach einer verpassten Major-Quali wieder fitt fühlen und noch mal neu durchstarten. Übrigens, mit denis geht nun der letzte deutsche Spieler.
BIG hingegen geht nach seinem Aufstieg weiterhin gut ab und ist als nächstes bei der ESL ONE in New York zu sehen.

weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.