Vikendi Reborn geht schon klar

Hanni
09.01.2023, 14:30 Uhr

Nach der Ruhephase nach der letzten LAN bin nun auch ich endlich dazu gekommen das neue Vikendi ein wenig mehr zu spielen. Die Karte ist nun seit Mitte Dezember draußen und bisher auch immer noch in einer gesonderten Single-Map-Rotation spielbar. Wir hatten lustige Begegnungen, spannende Runden aber auch frustrierende Momente. Ich halte mal ganz kurz und knapp meinen Eindruck fest.

Wat is alles neu

„Vikendi gab’s doch schon vorher“ mag jetzt der ein oder andere denken, aber nee, das neue Vikendi ist schon eine komplett neue Karte. „Vikendi 3.0“ hatte ich erst in der Überschrift stehen aber ich hab es dann doch auf Vikendi Reborn geändert, da ein es mehr eine neue Karte ist als ein verändertes Original. So, aber dieses mal will ich mich kurz halten, Fakten:

  • Vikendi ist jetzt 8×8 und nicht mehr 6×6
  • Es gibt eine Respawn Area mit 3 Wellen die nacheinenader starten bis die Zone 1 da ist
  • Es gibt Gondelbahnen in denen man sogar ein Auto mitnehmen kann
  • Der Fluss ist weg
  • Es gibt wieder viel mehr Schnee
  • Cosmodrone wurde an den Rand der Map verbannt
  • Kreznic ist komplett weg
  • Dinoland ist geblieben, sieht aber komplett neu aus und ist auch an einer ganz anderen Stelle
  • Castle ist geblieben, hat aber durch den fehlenden Fluss wenige Relevanz
  • Die Villa ist weg. Ach nein, die ist ebenfalls an einer Stelle wo sie keiner wiederfindet
  • Coalmine ist noch da, aber oben links auf einer Insel
  • Es gibt nur noch eine Zug-Linie
  • Generell ist mittig der Karte nicht mehr so viel
  • Der Zima hat jetzt wie der Hyundai einen Kofferraum
  • Es gibt wieder Snowmobiles (Zweisitzer)
  • Loothöhle ist gone
  • Tornado incoming (im nächsten Patch)
Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert