Tides of War Chapter II: Wollen die uns eigentlich verarschen?

Ich werde in Zukunft mehr meine Meinung hier in den News niederschreiben statt reine Informationen zu Updates oder Ähnlichem. Das lohnt sich einfach nicht weil jeder die Infos eh schon vorher von woanders bekommen hat. Also, let’s go und Happy 2019!

Ein neuer Patch steht an und Battlefield V hat ihn auch nötig. Ich habe keine großen technischen Probleme. Abstürze vielleicht 1 bis 2 mal seit Release und auch sonst finde ich läuft alles ganz gut. Es kann aber überall stark nachgebessert werden, keine Frage. Gerade am User Interface, dem Hauptmenü, Abschluss-Screens, usw. …

Seit Release sind nun etwas mehr als zwei Monate vergangen. Das ist noch keine all zu lange Zeit, gerade wenn man daran denkt das sie immer noch an ihrer viel zu früh erschienenen Release-Version werkeln müssen, dass diese überhaupt für alle gut genug läuft. Das erste Kapitel der Tides of War (Overture) ist auch schon abgeschlossen. Da gab es 3 Waffen, einen tollen Helm, ein paar weitere Skins die aber alle unauffällig oder scheiße waren. Außerdem wurde die Vehicle Customization halb eingeführt (ohne Body-Teile und jeweils nur 2 Skins). Ach und da war noch irgendwas mit einer War Story und einer Trainings-Range? Mh. Schon ok. Es war die erste Ausgabe der Tides of War und wie gesagt, sie haben noch viel Arbeit an anderer Stelle.

Was wir erwarten können

Jetzt kommt der 2. Teil und ich finde die Ankündigung ist ein Tritt in die Fresse. Ich hab mich derbe darauf gefreut. Ich fasse mal zusammen:

  • 40 Level, Laufzeit 9 Wochen (statt 20 lvl und 4 Wochen bei Chapter 1)
  • 3 neue Waffen
  • 2 neue Panzer (einer pro Fraktion) und 1 neuer Bomber
  • 2 neue Gamemodes (Squad Conquest, Rush)
  • 1 neue Operation
  • Coop Modus mit 4 Missionen (Maps)
  • 2 neue Reinforcements (Artillerie, Smoke-Barriere)

Gut. Klingt gar nicht mal so schlecht. Aber das Ding geht über 9 Wochen. ZWEI MONATE. In zwei Monaten sollen wir also 3 Waffen, den anderen Popelkram und KEINE Map bekommen? Sehr enttäuschend. Das heißt übrigens auch das der BR Modus frühestens ganz am Ende vom März kommt.

Warum ich so angepisst bin

Aber noch mal genauer, damit ihr wisst wieso ich das so enttäuschend finde. Man kann wieder Waffen freischalten, zumindest halt die 3 Stück in den ersten 3 Wochen, in der 4. dann wieder einen Helm. Das ist schon ok. Hat man halt etwas zu tun. Was sie uns aber verschwiegen haben, ist dass alles andere einfach irgendwann während dieser 9 Wochen kommt.

  • 1. Woche: Squad Conquest auf 3 Maps und 1 neue Waffe.
  • 2. Woche: 1 neue Waffe
  • 3. Woche: 1 neue Waffe
  • 4. Woche: 1 neuer Helm
  • Wir haben jetzt den 17 Februar, genau einen Monat später
  • 5. Woche: 2 neue Tanks
  • 6. und 7. Woche: Jetzt erst kommt der Coop Modus, am 24. Februar, zusammen mit der Operation. Beides so uninteressant wie die Trainings-Range oder The Last Tiger. Oder gibt das eine Überraschung?
  • 8. und 9. Woche: Rush. Wir bekommen Rush erst am 7. März.

Jetzt fühle ich mich verarscht. Und ich glaube das wird einen riesigen Aufschrei geben. Rush war für Anfang 2019 angekündigt und kommt jetzt Anfang März. Was soll das? Und die Sahne auf der Torte: Rush und Squad Conquest gibt es nur während des Kapitels, also zeitlich begrenzt. Geil! Welcher Vollidiot hat sich das ausgedacht. Ich meine, wenn Rush gut sein sollte – übrigens auch nur auf 3 Maps verfügbar – dann kommt es sicher dauerhaft. Aber das so anzukündigen ist so abgefuckt. In 4 Monaten gab es dann übrigens auch nur 1 neue Map (Panzerstorm).

Ich hoffe DICE und EA schaufeln sich gerade nicht ihr eigenes Grab …

Wird hier Battlefield 1 noch unterboten?

Man. Selbst Battlefield 1 war da besser und da sind wir gegen Ende Januar, 3 Monate nach Release, in eine Depression (maßlose Übertreibung) verfallen, weil nichts Neues, keine neuen Inhalte rausgekommen sind und das Spiel genau wie BFV mit zu wenig Inhalt gestartet ist. Dann kam im März der erste DLC mit 4 neuen Maps, neuen Behemoth, 10 neue Waffen, einer neuen Elite-Klasse und und und. Das war OK aber halt auch viel zu spät. Und selbst das wird jetzt noch unterboten.

Gut, wir haben jetzt regelmäßig Aufgaben (Assignments), Skins und Waffen. Aber das wird nicht reichen. Verdammt noch mal, wir können derzeit nicht mal Leveln (50er-Problem). Und jetzt verarscht man uns noch mit der nächsten Ankündigung und die Probleme von Battlefield 1 gehen von vorne los. Ich spiel das Game gerade richtig gerne, aber wenn ihr das wieder versaut DICE …

weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.