Meinung_

Season Pass: Wenn Gaming zur Arbeit wird

Die LAN ist jetzt einen Monat her und mittlerweile haben auch die letzten ihre Kiste wieder aufgebaut. Mein Rechner steht (wie sich das gehört) seit der Ankunft am Sonntag nach der LAN wieder an seinem Platz. Seitdem sind das neue Age of Empires IV, ein Major Update für Deep Rock Galactic und Battlefield 2042 erschienen. Es gibt also zahlreiche neue Inhalte und die CS:GO Operation (Season Pass) läuft ja auch noch. Insgesamt also genug zu tun.

Wenn man mehr als nur ein oder zwei Spiele verfolgt, dann kann es aber auch ganz schnell mal stressig werden: In AoE Archivements freispielen, in Deep Rock alle neuen Waffen freischalten, das neue Battlefield grinden und Mist, diese Woche muss ich auch noch die Aufgaben bei CS:GO abschließen. Mir geht es hier aber um etwas Anderes: PUBG, Apex Legends oder COD:MW haben gerade wieder frische Season Passes Released oder releasen diese Woche. Wie um Himmels Willen soll man da noch hinterher kommen?

Ich könnte an dieser Stelle aufhören und einfach sagen „lasst es einfach“ und die meisten denken wahrscheinlich jetzt auch „der Junge hat Probleme…“. Ich will aber mal ein wenig beleuchten was mich irgendwann dieses Jahr mal so richtig genervt hat. Vielleicht liegt es auch daran dass ich mal mit allen von euch spielen möchte und wir einfach viele unterschiedliche Spiele auf der Platte haben. Vielleicht kennt es ja jemand von euch auch so, wenn auch nicht so extrem. Hier jeden Falls mein Erfahrungsbericht.

Never Ending Grind

Ich fasse mal kurz zusammen was gerade bei mir die Lage sein könnte könnte: Wenn ich die Games die ich oder wir zuletzt gespielt haben alle noch aktiv spielen würde, dann könnte ich meinen Job an den Nagel hängen! Für die Arbeit bliebe da keine Zeit mehr. In PUBG vergeht gefühlt keine Woche ohne einen Season Pass, welcher es auf die Dauer des Grinds bezogen außerdem so richtig in sich hat. Gleiches gilt für den neuen von Call of Duty Modern Warfare und Apex Legends. Es gibt es richtig viele Level (im Schnitt 100) und richtig viele tolle Belohnungen. Würde ich alleine bei diesen drei Spielen den Season Pass zu Ende bringen wollen … puh, ich weiß nicht ob ich das schaffen würde, vermutlich nicht.

Außerdem würden dann noch die neuen Spiele bzw. Updates die ich oben genannt habe komplett auf der Strecke bleiben. Na ja was soll’s, dann halt nächsten Monat? Nee, die Season Passes kommen ohne Ende in Sicht. Und nicht nur bei den gängigen Games, sondern jetzt nach und nach einfach in jedem Multiplayer Titel.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr artikel Alle anzeigen

Battlefield-Serie: Battlefield V noch mal aufgreifen?
Battlefield VMeinung
10/12/2021

Season Pass: Wenn Gaming zur Arbeit wird
Meinung
1/12/2021

Spaceshit: Cyberpunk 2077 vs. Star Wars Fallen Order
AllgemeinMeinung
29/12/2020