Release In the Name of the Tsar DLC

Es fängt an zu schneien und man könnte meinen in Battlefield 1 ist heute der Sommer angebrochen – der norddeutsche Sommer. Denn ab heute begleiten wir die russischen Armee auf dem Schlachtfeld: es erscheint der zweite von vier DLC für Battlefield One: In the Name of the Tsar.
Mit 11 neuen Waffen, 6 neuen Karten, 1 schwer gepanzertes Fahrzeug, 1 neue Fraktion (Russen), 1 neuer Gamemode uvm. ist es das bisher größte Update. Und bitte vergesst nicht, dass wir alle heute Geschichte miterleben:

Wir erleben die Geschichte von ganz Nahe: Die erste weibliche Soldaten in Battlefield (und die Russen in Battlefield One)

Der neue Gamemode: Supply Drop

… oder Versorgungsabwurf, wie der neue Gamemode auf deutsch heißt. Genau wie bei Conquest nehmen wir Punkte ein. Es muss aber immer mindestens ein Spieler an der Flagge stehen bleiben, sonst neutralisiert sich diese wieder. Außerdem entstehen durch Fallschirmabwürfe zufällige zusätzliche Punkte zum Einnehmen auf der Map die auch noch eingenommen werden können.

Screenshot von einem der neuen Support-Drops die dann als Flaggenpunkt dienen (Quelle battlefield.com)

Aus diesen Kisten werden Punkte entnommen bis die Kiste leer ist, dann spawnt eine neue. Es können auch Mehrere gleichzeitig da sein. An den Kisten spawnen Eliteklassen die man aufnehmen kann. Man muss sehr nah an den Kisten sein um Punkte zu bekommen, was den Spieler zu einem leichten Ziel für z.B. Sniper oder Mörser macht. Als Letztes sollte noch gesagt sein dass es sich hierbei um einen reinen Infanterie-Modus handelt.

Ich finde es klingt spannend da die Matches schnell sind und man Druck hat die Kisten einzunehmen. Letztendlich wird man das aber erst bewerten können wenn man selbst spielt. Hier gibt es übrigens schon mal ein Video vorab.

Ganze 6 neue Maps und auf allen liegt Schnee

Schon nach dem das Spiel gerade erschienen war haben alle nach Schnee-Karten geschrien, jetzt gibt es gleich 6 davon. Mit Luokow-Pass im August-Patch ist zwei Wochen vor dem DLC bereits die erste davon released. Alle sechs Karten konnten bereits vorher in der CTE angespielt werden und die Dinger sehen echt fantastisch aus. Außerdem gibt es wieder zwei neue Operations. Hoffentlich werden diese mehr gespielt als die beiden aus TSNP. Ach was soll’s ich stell jetzt noch mal alle neuen Maps vor:

BRUSSILOWS FESTUNG: Infanterie-Map in den Bergen in Österreich-Ungarn. Sieht das Bild nicht geil aus?
GALIZIEN: eine offene Map in einem russischen Dorf mit leichten Fahrzeugen und Kavallerie.
ALBION: Mit dem neuen Riesen-Supergeschütz, Schiffen und Flugzeugen an der Küste.
LUPKOW-PASS: Seit August spielbar, Schluchten, vertikale Kämpfe und viele Sniper.
WOLGA: verwüstetes Schlachtfeld mit Gräben und Wracks als Deckung. Absolute Panzer-Map.
ZARYZIN: “Diese intensiven Straßenkämpfe sind an Brutalität kaum zu überbieten.” Lass ich mal so stehen.

 

Es gibt Arbeit Leute: Aufgaben um die neuen 11 Waffen freizuschalten

Es gibt für jede Klasse zwei neue Waffen, nur der Versorger bekommt nur eine. Allerdings sind für zwei Waffen noch keine Klassen bekannt und dazu kommen noch zwei Pistolen für alle Klassen. Außerdem kommen als Nahkampfwaffen eine Axt und eine funktionsuntüchtige Stielgranate (cool!) dazu. Im Folgenden alle Aufgaben um die jeweiligen Waffen freizuschalten.

Parabellum MG14/17 Suppressive – Support
40 Kills mit der Lewis Gun Low Weight
50 reperaturen

Parabellum MG14/17 Low Weight – Support
Zerstöre 2 Flugzeuge mit der Madsen MG Trench
20 Kills mit dem Mortar Airburst

Perino Model 1908 Defensive – Support
50 Kills mit der BAR 1918 Storm
20 Kills mit der Repetierpistole M1920

Perino Model 1908 Defensive – Support
40 Kills mit der MG15 Low Weight
In 1 Runde 10 Squad Ressuplies

Model 1900 Factory – Aussault
40 Kills mit der M97 Trench Gun Backbored
In einer Runde 5 Kills mit der AT Rocket Gun

Model 1900 Slug – Aussault
50 Kills mit der 12G Automatic Extended
20 Kills mit der Gasser M1870 Pistol

SMG 08/18 Factory – Assault
15 Kills mit der MP18 Trench against the Support class
10 Kills mit der Anti-Tank Grenade

SMG 08/18 Optical – Assault
50 Kills mit der Automatico M1918 Trench
Destroy 5 Tanks mit der Anti-Tank Mine

Fedorov Avtomat Trench – Medic
40 Kills mit der Cei-Rigotti Trench
40 Squad heals

Fedorov Avtomat Optical – Medic
50 Kills mit der Selbstlader M1916 Optical
20 Kills mit der C96 Pistol

General-Liu-Gewehr Factory – Medic
40 Kills mit der Mondragon Storm
30 Squad revives

General-Liu-Gewehr Optical- Medic
50 Kills mit der Autoloading 8 .35 Marksman
10 Kills mit der Rifle Grenade FRG

Mosin-Nagant M91 Marksman – Scout
50 Kills mit dem Gewehr 98 Marksman
15 Kills mit der Tripwire Bomb HE

Mosin-Nagant M91 Infantry – Scout
In einer Runde 3 Headshots mit der SMLE MkIII Infantry
20 Kills mit der Mars Automatic Pistol

Vetterli-Vitali M1870 Infantry – Scout
15 Kills mit der M1903 Experimental gegen Medics (Klasse)
20 Periscope spot assists

Vetterli-Vitali M1870 Carbine – Scout
50 Kills mit der SMLE MKIII Carbine
1 Fahrzeug mit K-Bullets zerstören

Nagant Revolver – Sidearm
20 Kills mit der Luger P08 pistol

Obrez Pistol – Sidearm
In einer Runde 5 Kills mit der Mle 1903 Pistol

Die neuen Fahrzeuge: 1 Panzer, 1 Bomber, 1 Boot und 1 Mega Kanone

Das neue schwere gepanzerte Fahrzeug. What up?

Es kommt ein neuer Bomber, der Ilya-Muromets Schwerer Bomber. Interessanter (für mich) ist da der Putilov-Garford, ein schweres Fahrzeug, von der Panzerung wahrscheinlich mit dem Artellerietruck zu vergleichen. Außerdem gibt es noch Landungsboote.

Neue stationäre Waffe: die Küsten Kanone

Auch eine neue Stationäre Waffe kommt dazu: Die Küsten Kanone. Die alten bekannten Behemoths sind mit dem Luftschiff, dem Schiff und dem Zug alle Vertreten. Was mit dem letzten Patch im August eingeführt wurde und daher bereits bekannt ist, ist übrigens die Kavallerie-Klasse mit Speer. So kann man mit diesem wie mit dem Bayonette Chargen (Rechtsklick), nur halt auf dem Pferd.

Game Perks (Spezialisierungen) eingeführt

Nicht direkt zum DLC Inhalt gehören die neu eingeführten Spezialisierungen – oder eingedeutscht auch Perks – für Infanterie und Fahrzeuge. Jeder kann fortan bis zu drei von 15 Spezialisierung wählen, wie z.B. “Flak: Schaden durch Explosion um 15% verringern”. Geil dabei sind auch die Service Assignments um die Klassenspezifischen Perks freizuspielen. Was ich damit meine? Ich habe meinen Artikel zu den Perks noch mal auf den aktuellen Stand gebracht.

Und sonst so?

Es gibt wieder 10 neue Level (bis lvl 120), neue Mendaillen und Codex-Einträge. Zum Abschluss noch der Trailer. Seid gehyped!

weiterlesen ...

Kommentare

  1. pter says:

    Coole Zusammenfassung – bin immer wieder gerne auf deiner Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.