PUBG Moped-Update & Trainingsmap

Zack zack kurze News. Update #20 kommt mit einem neuen Fahrzeug, Stability Improvements und einer neuen Waffe.

Kurz in Stichworten was es neues gibt in diesem Patch:

  • Neuer Scooter auf Sanhok, ersetzt das Motorrad mit Beisitzer (das normale Motorrad bleibt erhalten)
  • Neue AR, die Beryl M762 auf allen Maps, nutzt 7.62mm Munition
  • Neue “FIX PUBG” Anpassungen
  • Die TPP Kameraposition kann nun Links oder Rechts vom Spieler sein
  • Custom Matches können mit 8 statt 10 Spielern starten
  • Beim Aufnehmen von Items werden diese nun am Boden gehighlighted (umrandet)
  • Der Killfeed kann 5 bis 10 Einträge anzeigen statt wie bisher nur 5, muss man in den Einstellungen ändern
Die neue Beryl M762: Eine neue AR mit 7er Munni

Außerdem, was viele schon gar nicht mehr auf dem Schirm haben werden, ist das Tuck Tuck immer noch in Arbeit und kommt wohlmöglich mit dem neuen Update. Zur Erinnerung, ein Bild:

Das neue Tuk Tuk ist immer noch in der Mache und sollte eigentlich mit Sanhok im Mai erscheinen

Neue Trainings Map kommt Ende September

Es kommt eine Shootings Range. Endlich. Denken sich jetzt die ganzen Spacken die schon ewig meckern und danach fragen. Nun, ich glaube ganz so leicht ist das aber nicht. Denn die “Shooting Range” wird eher eine Trainings Map, und zwar für alles was man in PUBG so machen kann. Dazu gehört eben auch Auto fahren, Vaulten, Schießen. So gibt es mehrere Tische mit allen Waffen und Aufsätzen, sowie einen mit Melee-Waffen und Granaten usw. Dazu kommen dann noch Rampen und eine “Rennbahn”. Und jetzt kommt der entscheidende Grund warum es keine Shooting Range ist: Man joint auf der Map ganz normal wie auf den anderen Karten und die Map ist halb so groß wie Sanhok, damit aber immer noch verdammt groß. Insgesamt mit 20 Leuten im Solo-Modus. Ob man mit Freunden joinen kann ist noch nicht bekannt. Und man kann sich natürlich nicht killen wenn man auf der Map ist.

Nun, aber warten wir mal ab. Ich glaube wir dürfen definitiv gespannt sein!

Nein, das ist nicht Trackmania, sondern die neue Trainings-Map
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.