Ostern 2018: Updates, Releases und Announcements

Yeah. News & Updates. Zu Ostern Ende März hagelt es Ankündigungen, Updates und dazu noch zwei PC-Releases. Ich verfolge da so ein paar Titel die mich persönlich mehr interessieren, wie z.B. das neue Battlefield oder die Fortsetzung von Tomb Raider. Aber auch unser allseits beliebtes CS:GO und PUBG bekommen Neuigkeiten. Diese News update ich mit Inhalten sobald sie released sind. Ach und nicht zu vernachlässigen: Origin hat einen Oster-Sale seit heute.

Player Unknown’s Battleground

Nach dem Release von PUBG Mobile (lol) könnte Ende bereits März der nächste Patch kommen. Wenn es nach der Roadmap geht (die keine bestimmte Reihenfolge vorgibt), währen z.B. Skins dran. Die neue Map kommt erst im April (Testserver), aber die ersten Bilder wurden bereits veröffentlich so wie eine Karte. Bereits jetzt gibt es aber schon die Neuerung des Event-Modus. Seit Samstag den 24. ist dieser spielbar und soll regelmäßig wechseln. Als erstes gibt es einen 8-Squad-Modus, mit doppelt Loot in den Drops und auf der Map, sowie der Flair-Gun. Nicht so cool: Man kann weiterhin maximal in einer 4-Mann Lobby starten, also mindestens 4 Randoms hat man weiterhin.

Update Dienstag (27.03): Na toll. Den Event-Modus gab es nun ganze 4 Tage, selbst wenn dieser sehr gut angekommen ist. Und zum Einjährigen gab’s Waffen-Skins. Hurayyyy!

Update Dienstag (03.04.): Yeah, die neue Map ist auf den Testservern. Und so viele neue coole Fakten. Sehr gut, danke sehr. Mehr gibt es in einer extra News oder wenn das ganze mit einem offiziellen Patch erscheint.

Counter-Strike: Global Offensive

Na was steht für unser ewiges Lieblingsspiel auf dem Plan? Ein großes Osterupdate? Das neue Panorama UI? Eine Interne Rangliste? 128 Tick Server? Einer neuen Operation? Ich rechne eher mit Stickern, Skins und … nun ja … eins steht schon fest: die Negev wird überarbeitet. Bonus: Schwedische TV Sendung lässt Eltern gegen ihre Kinder in CS:GO spielen.

Update Donnertag: Ja es gab ein Update. Und ja, nichts von den coolen Sachen oben wurde eingeführt. Stattdessen weitere Fixes für Nuke und Dust2, ein paar mehr Fixes und getradete Gegenstände sind 7 Tage auf dem Markt gesperrt. Letzteres ist ein Riesending weil damit alle Gambling und Trading 3rd Party Seiten abscheißen. Das hilft also nicht nur gegen Glücksspiel, es fickt auch einfach alle Skin-Fanboys und damit ein weiterer Schritt in Richtung “How to kill a successful game“.

Ausstehend: Battlefield V

Die große Ankündigung für den nächsten Battlefield-Teil, hoffentlich mit Teaser Trailer. So gut wie fest steht das Szenario im WWII, mehr sind alles nur Gerüchte, Spekulationen und angebliche Leaks ohne Bildmaterial. Ich warte gespannt aber eben auch geduldig ab. Ostern wissen wir mehr!

Ach und WWII wäre sau geil. Denkt nur mal an Sherman Panzer, Wake Island, Thompson und den “Kling-Karabiner” …

Wohlmöglicher Leak des Titels für den neuen Battlefield-Teil.

Battlefield 1

Es kommt ein Update mit neuen Waffen-Varianten, welche stark an den 2. Weltkrieg erinnern. Ein weiteres Zeichen wo es mit BFV hingeht. Ach und cool zu sehen das BF1 weiterhin Updates bekommt, obwohl die Spielerzahlen richtig low sind. Ich muss sagen beim Warten auf das neue BF-Erlebnis macht eine Runde hin und wieder echt noch Bock. Es ist einfach ein sau starkes Spiel … wer noch dabei ist bekommt immer noch aktuelle News auf battlefieldseries.de

Update Dienstag: Gut, das Oster-Update ist raus. Die Woche entwickelt sich aber zu einer großen Enttäuschung. Ich hoffe BFV wird noch angekündigt … Zum Update: Die Waffen-Varianten sind nicht dabei. Aber ein Haufen Fixes. Unter anderem die Autobalance auch mid-game (fickt euch, viel zu spät) und wenn man aus Gebäuden rausguckt blendet es nicht mehr so übertrieben. Trotzdem schön zu sehen wie viel da noch geht.

BF1 DLC Turning Tides auf der Map Helgoland. Quelle: battlefieldseries.de

Ausstehend: Mavericks – Proving Grounds

Schon der Titel klingt dermaßen trashig und dazu abgekupfert von Battlegrounds: Das erste Video sah vielversprechend aus, mehr aber auch nicht. Die Versprechen wie belebte Flora und Fauna, dynamisches Wetter und vieles mehr sind utopisch für einen Newcomer. Schließlich sind PUBG (2 Jahre) und Fortnite (6 Jahre) in der Entwicklung und der Markt ist zunehmend gesättigt. Dazu kommt das ich dieses Jahr auch noch mit einem der großen Publisher und einer Ankündigung im Battle Royal Modus rechne. Wie auch immer, nächsten Mittwoch vor Ostern sollen 5 Minuten auf der GDC gezeigt werden.

Mavericks Battle Roayal: kommende Woche sollen wir erste bewegte Bilder sehen können …

Shadow of the Tomb Raider

Das Spiel kommt am 14. September und am 27. April gibt es ein Ankündigungsevent. Warum steht das dann hier mit drin? Weil es gab schon Anfang März den ersten Teaser (wie ich ihn auch noch von BFV erwarte).

A Way Out

Kennt ihr Brothers – A Tale of Two Sons? Super tolles Indie-Spiel in dem ihr zu zweit im Splitscreen eine spannende Geschichte in einer Phantasiewelt durchspielt. Seit dem ich das mit der Freundin durchgespielt habe (und die Dame mal an den PC fesseln konnte), habe ich immer nach einem ähnlichen Spiel gesucht. Vor einem Jahr dann habe ich von A Way Out gehört gehört, welches das Splitscreen-Spielprinzip noch ein mal optimiert. Kurz zur Geschichte: Gefängnisausbruch von zwei Häftlingen. Das Spiel kostet 30 EUR, es braucht aber nur einer zu kaufen und man kann es dann auch online am Splitscreen spielen ohne das der andere das Game kaufen muss. Hat wer Bock?

A Way Out – Coop Spiel am Splitscreen. Quelle gamestar.de

Sea of Thieves

Piratenabenteuer im Coop mit bis zu vier Leuten. Oder besser: nur zu viert. Denn ein Schiff lässt sich nur mit kompletter Crew steuern. Das Spiel ist gerade erschienen und sieht unglaublich aus. Leider lässt sich das ganze nur über den Xbox Store oder den Windows Store kaufen. Bei Letzterem kostet das Spiel aber ganze 70 Ökken, weshalb es eigentlich schon für mich erledigt war. Nun kann man es aber schon zum Release im Xbox-Game Abo (oder wie es auch immer heißen mag) spielen. Das kostet dann 10 im Monat. Aber es kommt noch besser: Es gibt eine 14 Tage Probezeit. Und laut Gamestar kann man derzeit auch alles in dem Spiel in 14 Tagen erleben was es so gibt, irgenwann fängt es nämlich leider an sich zu wiederholen. Aber bis dahin soll es verkackt viel Spaß machen. Wer ist dabei?

 

Star Wars Battlefront II

Und zuletzt noch ein Update. I know, interessiert wohlmöglich niemanden hier. Aber den ersten Teil haben wir hart gesuchtet. Den Zweiten haben wir dann leider gemieden durch die ganzen Fehlentscheidungen von EA (fehlendes Squad-System, shit Fortschrittssystem/ Unlocks, usw.). Nun gab es am 21. ein fettes Update welches das komplette Unlock-System ausgetauscht hat. Endlich. Ein halbes Jahr nach Release. Viel zu spät, aber besse als nie.
Der Hauptgrund warum ich das hier aber mit aufführe, ist das ihr das Spiel gerade für läppische 23,99 EUR bei Origins Oster-Sale bekommt. Ich werde wohl nicht den Multiplayer spielen, weil die Leute da einfach schon zu sehr drin sind. Viel mehr lohnen sich meiner Meinung nach der Singleplayer plus DLC und die ganzen kleinen Arcade-Modi wie “überlebe 20 Gegner-Wellen” usw., welche man auch im Coop spielen könnte …

weiterlesen ...

Kommentare

  1. Hanni says:

    Ja mach das mal! Es klingt so einiges interessant, das hier ist wohl meine engste Auswahl. Leider aber weder die Ankündigung von BFV wie erhofft, noch ein Oster-Update bei CS. Und PUBG feiert 1-Jähriges mit der Einführung von Waffen-Skins … meh, overhyped. Ganz im Stile von CS:GO.

  2. Robert says:

    Battlefield V im WWII könnte echt mal wieder gut werden 🙂 Ansonsten werd ich wohl auch endlich(!) mal bei PUBG einsteigen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.