Nächstes Major nicht ESL One Cologne

EU LCS Summer 2016 Finals in Krakow – Picture by: lolesports @ Flickr

Die ESL One in Köln, welche bereits 3 mal als Major ausgetragen wurde, wird dieses Jahr nicht die 2. Weltmeisterschaft für CS:GO sein. Seit letztem Jahr finden nur noch zwei Major-Turniere pro Jahr statt. Anfang Januar fand im Fox Theatre in Atlanta das erste Event statt, ausgetragen von der ELEAGUE. Als nächstes wäre dann passender Weise vom 7. bis 9. Juli die ESL One Cologne gewesen. Diese wird auch stattfinden, nur eben nicht als eins der höchst beliebten Major-Events. Dazu kommt dass die ESL ihr Event nun in der Bootcamp-Phase vor dem nächsten Major, dem PGL Major in Kraków (oder Krakau) liegen hat, nämlich genau zwei Wochen vor eben diesem. Das könnte dazu führen, dass nicht alle Top-Teams teilnehmen werden, da auch noch keine Invites verschickt wurden bzw. nicht bekannt sind.

Ich habe Jochen aka lokuz für ein Interview erreicht und mir das mal erklären lassen: Die WESA (World Esports Association) – gegründet von den großen professionellen CS:GO Teams (Fnatic, NiP, VP, NaVi, mouz, G2, EnVy) und der ESL – sollen die interessen der Teams vertreten. Nun haben die sich mit Valve letztens in die Haare bekommen und Jochen vermutet dass Valve deshalb beschlossen hat die PGL dem ESL Event vorzuziehen. Spitze … zum Glück hat Gaben jetzt noch schnell eine neue Map rausgebracht, aber mehr dazu in einer eigenen News.

Das PGL Major Kraków 2017 findet vom 16. bis 23. Juli in Polen statt.

weiterlesen ...

Kommentare

  1. Hanni says:

    Ja das stimmt beides. Aber das Alles Valve entscheidet mit einem kleinen Entwickler-Team, welches Spiele programmiert, ODER eine mittlerweile riesige, dafür angelegt eSport Organisation, das ist schon mehr als fragwürdig.

  2. bobby says:

    ESL ist glaub ich vom Production value schlechter als PGL. Bei ESL Events gabs ja schon recht häufig Verzögerungen und Ausfälle…

    Am Ende ists für den Zuschauer ja nur wichtig, dass es rund läuft und eben das Format stimmt/die Top-Teams dabei sind. Welche Organisation draufsteht spielt ja nur nachrangig eine Rolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.