CS:GO_eSport_Update_

Minor: EPICENTER Moscow

Gerade findet das Minor Tournament EPICENTER in Moskau statt. Eigentlich schreibe ich ja nur über die Major Events, aber schaut euch mal diese Gruppenphase an. Ein ganzer Haufen an Überraschungs-Siegen und ungewöhnlich viele Remis – und das bei einem Turnier mit 500k Preisgeld. Ich habe ein, zwei Spiele gesehen und kann es nur weiterempfehlen. Alle Top-Moderatoren und Caster sind an Board und mit Virtus.Pro, SK-Gaming, G2, NaVi, NiP und fnatic sind auch noch die Top Tear One Teams an Board. So findet morgen am Freitag das (halbe weil zwei Freilose) Viertelfinale, Samstag das Halbfinale und Sonntag das Finale statt, welches auch im russischen Fernsehen übertragen wird.

SK ist trotz super schlechter Performance in den Playoffs. Hellraisers nach sehr starker Leistung raus. Wie gesagt, schaut euch noch mal das Bild an, und wenn ihr mal wieder CS:GO gucken wollt, hier lohnt es sich!

» EPICENTER Stream EN

epimocso
Quelle 99damages: Gruppenphase EPICENTER Moscow

 

Update 23/10/2016 22:00:

Team Dignitas hat im Finale gegen VP gewonnen! Klingt ja interessant. SK ist gegen Virtus Pro im Halbfinale rausgeflogen und NaVi gegen Dignitas.

weiterlesen

Kommentare

  1. bobby says:

    Hab nur zwischendurch mal reingeguckt. Der Modus in der Gruppenphase war ja mal gar nichts… Alle Teams mit gleicher Punktzahl und NIP fliegt raus wegen ein paar Runden Differenz. Und ansonsten auch sehr komische/einseitige Map-Scores bei eigentlich hochwertigen Matchups.

    Major wird auf jeden Fall wieder spannend…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr artikel Alle anzeigen

Nen Kurzer: Waren CS:GO Majors früher cooler?
CS:GOMeinung
11/5/2022

CS:GO Major: 0815 Pick’Em Challenge
ArtikelCS:GO
6/5/2022

Wie aus dem Nichts: CSGO Operation Riptide live
CS:GOUpdate
27/9/2021