Artikel_Battlefield V_

Geschichten aus dem Firestorm

Bei Battle Royale spielen tut eine Niederlage meistens mehr weh und die Endtäuschung ist größer als bei anderen Gamemodes. Umso intensiver ist die Endphase einer Runde, bei der das Adrenalin nach oben schießt, die Hände zittrig werden und bei Erfolg vor Glück und Erleichterung Tränen fließen. Was ein gutes Battle Royale Spiel ausmacht? Die erlebten Geschichten. Zahlreiche sind es bisher bei PUBG, ein paar davon im Video festgehalten. Beim schnelleren Konkurrenten Apex erinnere ich mich gerade an keine. Bei BFV hatten wir schon so einige bleibende Momente, PUBG bleibt aber ungeschlagen. Nichtsdestotrotz, Heute greife ich eine Runde von Tom und mir auf, eine unserer ersten Runden im neuen BR-Modus Firestorm von Battlefield V.


Der Heli

Der Plan war es einfach nur einen Heli zu finden. Was wir damit vorhatten stand noch in den Sternen. Wir waren noch neu auf dem Battlefield, kannten uns noch nicht in Halvoy aus, einer kleinen Bucht in Norwegen. Tom hatte bei einem Solo-Besuch einen Landeplatz erspäht und machte diesen vor dem Match auf unserer Karte, welche wir grundsätzlich bei unseren Ausflügen dabei hatten, ausfindig. Und so hatten wir ein Landeziel für unseren Absprung, denn die verschneite Bucht ist bis heute nur über einem Fallschirmsprung aus einer JU-52 erreichbar.

Kurz vor Landung auf dem schneefreien Waldboden im wärmeren Teil des Gebietes, viel uns auf, dass wir nicht alleine waren. Eine halbe Armee hatte es wie wir auf das kleine Dorf samt Landeplatz mit Helikopter abgesehen. Im richtigen Moment die Reißleine gezogen, landeten wir aber als erster neben dem schwarzen Gefährt. Den Fallschirm direkt abgeworfen, sprang mein Kamerad Tom über den mit Pfützen übersäten Landeplatz direkt an den noch kalten Steuerknüppel des Helis. Während die Rotoren schon anfingen sich zu drehen und das Surren langsam lauter wurde, hangelte auch ich mich über den Schlamm an einen der seitlichen Beifahrerplätze. Tom – das erste mal hinterm Steuer dieses Fahrzeuges – hob also ab und wir ließen unsere zwei Randoms zurück im Häuserkampf des kleinen Ortes in dem wir gelandet waren. Wir kommen wieder. Ganz sicher.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr artikel Alle anzeigen

Das letzte Update und ich bin traurig
Battlefield V
15/7/2020

Don’t forget: Mahnmal Battlefield V
ArtikelBattlefield V
8/5/2020

Mission failed: Das Ende von Battlefield V
Battlefield VMeinung
25/4/2020