CS:GO_Update_

CS:GO: Neue Operation Shattered Web nach 3 Jahren

Unfassbar. Bis auf News zu den Majors habe ich hier in letzter Zeit nicht viel zu CS:GO geschrieben. Ein Grund dafür war, das es abgesehen vom Panorama UI nur sehr kleine Updates gab. Was es seit drei Jahren auch nicht mehr gab: Eine Operation! Drei ganze Jahre ist die letzte (Operation Hydra) her. Und jetzt geht es für 13,25 EUR wieder los mit neuen Maps und Trash-Inhalten. Geil!

Über die Operations in CS:GO

Aber was heißt eigentlich „Operation“ bei CS:GO? Anders als bei anderen Spielen erscheint eine Operation für 2-4 Monate und verschwindet dann wieder und mit ihr die meisten Inhalte (Maps, Missionen, Modi). Läuft die Operation gut, wird sie meist um einen Monat verlängert, also eigentlich immer. Es ist also auch etwas anderes als eine Season, da die Operations unregelmäßig erscheinen und nicht aneinander anschließen. Wie gesagt, die letzte ist nun drei (!) Jahre her.

Angefangen hat es mit Operation Payback 2013 mit 7 neuen Maps (u.A. Seaside) und der Einführung von Skins auf dem Marktplatz. Damit ist der ganze „Betting“ und Skin Hype gestartet, CS:GO schreibt Geschichte. Viele neue Geschäftsmodelle mit inGame-Käufen basieren auf dieser ersten Operation und ich würde sagen auch die Profi eSport Szene hat dadurch stark profitiert. Darauf folgten sieben weitere, mit der neusten – Operation Shattered Web – sind es nun also neun Operations.

Die Add-Ons stehen für Abwechslung, neue Skins, ein Level-System (meistens in Form eines Passports) und – ganz wichtig – eine gehörige Priese Trash. Das kann Valve nämlich richtig gut. So wirken die Inhalte im Rahmen einer Story meist als würden sie aus den 90ern kommen. Witzig sind sie aber alle mal.

Das neue Level-System

Inhalte von Operation Shattered Web

  • Dauer: 4 Monate
  • Kosten: 13,25 EUR (teuer!)
  • 22 Agents: Werden freigespielt und sind neue Charakter-Models
  • (nur) 3 neue Maps: Lanacy (Flying Scountsman / Scouts and Knifes), Studio (Hollywood Filmstudio) und Jungel
  • 1 neue Map für Danger-Zone (BR): Jungle!
  • End-Of-Round-Screen: Wie bei Battlefield 5 Highlights mit Spieleranimation (Most Assist, Most MVP, ADR, Chickens gekillt usw.)
  • Neue Skins: 4 neue Collections, wuaoh!
  • Neue Sticker und Grafitti-Collections
  • Level-System: Wöchentliche Aufgaben wie bei PUBG, man kann Stars verdienen und es läuft für alle Gamemodes!
  • Guardian Strike Missions: Coop Missions are back! Mit einem Kollegen gegen Bot-Horden ankämpfen
  • Coin: Natürlich wird auch wieder ein Coin gelevelt
Die neue Danger Zone Map Jungle. Damit gibt es nun 3 Battle Royale Maps für CS:GO

Neues Half-Life angekündigt: Half-Life VR

Donnerstag wird ein neues Half-Life angekündigt. Allerdings nicht Teil, nein, Half-Life VR. Meh … aber wie man Valve kennt, wird da sicher was cooles kommen. Aber mit VR holen sie mich leider nicht ab …

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr artikel Alle anzeigen

CS:GO Beginner Tips
ArtikelCS:GO
5/5/2020

CS:GO Aiming trainieren und verbessern
ArtikelCS:GO
24/4/2020

CS:GO: Neue Operation Shattered Web nach 3 Jahren
CS:GOUpdate
19/11/2019