Battlefield V: Metro is back

Quelle: DICE official.

Es hat sich wieder ein wenig getan bei unserem Sorgenkind Battlefield V. So ist seit dem letzten Update Al Soondan endlich im Conquest und Breakthrough Modus spielbar. Außerdem werden Medic- und Munitionskisten, sowie befreundete Flairguns auf der Minimap angezeigt. Sehr coole und lang erwartete Änderung. Auch das erhöhte maximal Level bis 500 ist sehr willkommen, wenn auch viel zu spät. Zu den RSP (Rented Server Program, Custom Server) gibt es allerdings immer noch keine News, da hält man sich bedeckt.

Chapter 4 ist schon ein wenig beendet und Updates wurden wie immer verschoben. Zwischen C4 und Chapter 5 gibt es aber ein Überbrückungsprogramm das heute mit einer neuen Map beginnt: Operation Underground. Das ist der neue Name für die an Operation Metro angelehnte Map. Auf der E3 im Juni angekündigt ist es nun endlich soweit und der Trailer sieht Bombe aus. Ja, Trailer das können sie.

Vielleicht kann man ja ein wenig in Erinnerung an alte Zeiten schwelgen. Ich glaube bei BF3 ist Metro das erste mal erschienen und dass während der Beta oder was es damals sogar noch eine Demo? Nee ich glaube Beta. Gut, es wird lustig, 3 neue Waffen sollen kommen und das ganze unter dem Titel BATTLEFEST. Was genau das noch mit sich bringt weiß man nicht. Was ich aber genau weiß ist, dass wir die eine neue Map nach 1-2 Wochen wieder satt haben werden. Das System 1 Map pro Monat geht absolut nicht auf. Um einen bei der Stange zu halten müssen schon mindestens 4 neue Karten kommen, die dann in einer eigenen Rotation laufen.

Operation Underground von oben. Quelle Dice official

Egal. Ich freu mich mal wieder über etwas positives zu berichten und freue mich ansonsten auf das Pazifik-Szenario – endlich mal etwas mehr Content auf einen Schlag! Ach, sorry, aber vielleicht hauen sie auch da wieder alle Inhalte wöchentlich verteilt über zwei bis drei Monate raus. Das wäre natürlich bitter.

Quelle Dice official
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.