Battlefield 1 November Patch: Operation Kampagnen

Heute ist Patchtag! Seit 9.00 Uhr wird geupdated und bis 11.00 Uhr läuft die Downtime. Auch dieser Patch steht wieder im Zeichen der Bug-Fixes, mitunter zwei ganz große! Neue Inhalte gibts aber auch noch obendrauf. Zum Schluss gibt es auch wieder ein Paar Infos zum eSport-Modus Incursions, unter Anderem einen Release-Zeitraum!

Neue Features

  • Operation Kampagnen: Was ist das? Ich musst eherzlich lachen: Man spielt mehrere Operations und sammelt Punkte. Wenn man eine regelmäßig wechselnde Aufgabe schafft (also wie die Medaillen) dann bekommt man ein Battlebock. Haha. Toll. Siehe Screenshot unten rechts.
  • Neue alte Map: Nivelle Nights für alle, nicht nur Premium-Besitzer
  • Medaillen: alle fünf Medaillen werden jetzt gleichzeitig getrackt.
Operation “Kampagnen”: Fortschritt mit einem Battlepack als Belohnung unten rechts

Bug-Fixes

  • Markierte Gegner: Spieler-Icons sollen nicht mehr transparent sein.
  • Respawn: Man glaubt es erst wenn man es selbst getestet hat, aber der Respawn-Einflug soll nun abbrechen wenn ein Mitspieler abgeschossen wird während man spawnt!
  • Unsichtbarkeit: Ein Bug wurde gefixt, durch den Spieler unsichtbar werden konnten.
  • Mehr Tripwire: Der Scout kann mittels Resupply auch 2 Stolperdrahtbomben bekommen
  • User Interface: Das Specialisations-Interface funktioniert nun immer.
  • Hängengeblieben: Das Hängenbleiben im Bildschirm mit der Erde im Hintergrund sollte behoben sein.
  • Coastal Gun: Es gibt keine Probleme mehr mit der Steuerung der Coastal Gun.

Wieder gilt: Das sind die für mich relevanten Punkte. Wer die gesamten Patchnodes lesen will: hier bitte.

Irgendein Screenshot um die News schöner zu machen.

Incursions

Incursions soll im Frühling 2018 erscheinen. Angedacht war eigentlich Ende des Jahres mit einem großen eSport-Event zu starten, welches nun eben auf 2018 verschoben ist. Ich glaube von uns ist keiner live bei der Entwicklung der Alpha dabei, ich selbst habe vielleicht ein mal gespielt und bin an dem Matchmaking gescheitert (ganz zu Anfang der Alpha). Wer dennoch auf dem Laufenden bleiben will, dem sei diese News auf battlefieldseries.de empfohlen, in der die letzten Änderungen des großen Updates vorgestellt werden.

Neues aus der CTE: Neue Spezialisierungen

Eigentlich berichte ich auch nicht über die CTE, weil … wen interessieren die Änderungen bevor sie nicht wirklich im Spiel sind. Wer vor allen Anderen über “mögliche Änderungen” geteasert werden möchte, der kann sich gerne woanders Informieren. Z.B. zwei der neuen Maps aus dem im Dezember kommenden DLC ohne Texturen spielen .. yaaay!
Nichtsdestotrotz, es kommen neue Spezialisierungen oder Perks, wie auch immer. Die wurden bisher fast 1:1 ins Spiel übernommen und sind dieses mal sehr interessant, dazu auch noch verdammt viele und das erste mal dabei die Tanker- und Pilot-Klassen. Nach Klassen sortiert, check this out:

  • Assault – Armor Transfer: Ist noch geheim
  • Assault – Pilferer: Man weiß nicht genau was das heißt, aber nach einem Melee-Kill lässt der Tote etwas seiner Klasse spezifisches fallen. Was damit gemeint, ist unklar.
  • Medic – Aura: Der Medic muss keine Kisten mehr ablegen, sondern alle um ihn herum werden geheilt. Dies wird durch Surpression gestoppt.
  • Medic – Reciprocity: Wenn man einen Mitspieler heilt wird man selbst auch geheilt.
  • Support – Mobile Arsenal: Genau wie beim Medic werden alle Spieler um den Support herum mit Munni versorgt.
  • Support – Perseverance: Sehr interessant als Fahrzeug-Unterstützung: Reparaturen gehen schneller und man nimmt weniger Schaden durch Explosionen.
  • Scout – Ripple: Wenn man einen Headshot macht, werden Feinde in der nähe gespottet.
  • Scout – Deft Recon: Gegner um einen herum werden regelmäßig auf der Minimap markiert.
  • Tanker – Critical Cover: Bei disable geht automatisch eine Smoke auf (das stell ich mir eher nervig vor).
  • Tanker – Convoy: Endlich kann man mit all den Fahrzeugen auf einem Haufen stehen: repariert man seine Karre, werden umliegende Fahrzeuge gleich mit repariert.
  • Pilot – Safe Bail: Springt man aus dem Flugzeug ab, hat man automatisch eine Flair dabei um zu sehen ob Gegner in der Landezone sind.
  • Pilot – Cloud Cover: Die Spot-Time wird um 50% verringert.
weiterlesen ...

Kommentare

  1. Hanni says:

    So viele tolle Infos! Woa. Und der “Spawn-quit” funktioniert sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.