Battlefield 1 Mai Patch

Das erste der monatlichen Updates ist da. Die Änderungen halten sich in Grenzen, leider ist auch nicht die neue Nachtkarte dabei die gefühlt schon ewig in der CTE getestet wird. Dafür gibt es eine interessante Änderung für die Operations.

Operations in der Schleife

Künftig wird eine Operation nach dem sie beendet ist neugestartet. Das heißt es geht nicht zurück zum Hauptmenü, sondern die Teams wechseln die Seite und die OP startet neu. Das ist der erste Ansatz zu verhindern dass man immer auf leeren Servern joint. Letzteres ist allerdings nach ersten Rückmeldungen aus der Community immer noch nicht ausgeschlossen.

Karten & Modi

  • Die Tickets bei Domination (Vorherschaft) wurden von 100 auf 200 erhöht.
  • Man bekommt weniger Punkte bei Conquest beim Erobern einer Flagge. Dafür gibt das Einnehmen und Halten mehr Tickets.
  • Man kann einer Random Operation beitreten von auswählen ob 40 oder 64 Spieler.

Fahrzeuge

  • Alle Fahrzeuge reparieren gleich schnell, also so schnell wie das Landship vorher. D.h. der Reperaturzyklus ist geringer.
  • Flak und Feldgeschütze haben doppelt so viel Energie wie vorher und können repariert werden. Aber 50% Schaden werden sie allerdings deaktiviert und müssen vor erneuter Benutzung erst wie kaputte Geschütze im Panzer auf 100% repariert werden.
  • Die Flak hat die gleiche vertikale Reichweite und horizontal etwas weiter.
  • Abklingzeit der Tempoboost-Fähigkeit für Angriffsflugzeuge Luftkämpfer und Luftschiffknacker von 30 Sek. auf 15 Sek. verkürzt.
  • Man kann in Flugzeugen nach hinten gucken.
  • Mehr Änderungen zu den Fliegern in den Patchnodes, da kenne ich mich nicht aus das ich die Änderungen filtern kann.
  • Flankierpanzer: Nachladezeit der Autokanone von 2,5 Sek. auf 3,75 Sek. erhöht (sorry Bomberlus). Dafür sind die Geschosse etwas stärker. D.h. wiederum der Panzer ist schlechter gegen Infanterie und das wird spürbar sein.
  • Haubitzen Panzer FT17: 5 anstatt 4 Schuss. Schweres MG anstatt LMG.
  • Landkreutzer Panzerjäger: Sekunderwaffe ein Tankgewehr auf der Rückseite.
  • Landkreutzer Mörser: Anstatt Rauch- und Gasgranate als 3. und 4. Extra hat er jetzt Schnellreparatur und Kettenreparatur. Dadurch soll der Panzer weniger hinten Campen. Außerdem ist der Mörser von Luftdetonation zu HE-Mörser geändert, ist also stärker.

Waffen

  • Bajonett-Angriff: Man kann sich nicht mehr so weiter drehen beim Angriff. Außerdem schreit der Spieler mehr so dass man ihn früher oder besser bemerkt. Und man bekommt normalen Schaden, nicht wie vorher reduziert und kann so besser aufgehalten werden. Ich hoffe der Angriff macht jetzt noch Spaß.
  • Es gibt jetzt ein Icon das man sieht wenn Granaten an einer Kiste aufladen
  • Befreundete Soldaten mit wenig Munition bekommen nun ein automatisches Symbol

Netcode

Soll wieder gefixed sein. Zumindest gibt es da einige Änderungen. Für Ivo: ein schlechter Netcode ist dafür verantwortlich wenn man schon hinter einer Ecke ist und dann noch stirbt.

 

Die Patchnodes sind dieses mal nicht so spannend, aber wer alles lesen möchte der kann das hier auf der offiziellen Seite tun.

weiterlesen ...

Kommentare

  1. Anonymous says:

    Danke Jan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.