Allgemein_

0815 macht LAN

Vier Kisten Bier, 10 Tüten Chips, 6 Pizzakartons, 6 mal Nudeln mit Alles, ein paar Kurze Berliner Luft und ein paar Gläser Whisky später … konnte man sich fragen: war das eine Party oder LAN? Schon etwas her, am 1. Wochenende 2020, hat 0815 sich getroffen. Ein Nachbericht.

Classics am Freitag

Ankunft am Freitag gegen 14.00 Uhr zum Aufbau. Bei Tom ist das Wohnzimmer leer, er renoviert gerade. Jan hat drei von den tiefen Bierzeltgarnitur-Tischen besorgt. Nach ein wenig hin und her wie man die Tische am Besten ausrichtet, stellen wir alle drei in einer langen Reihe auf, Platz ist ja genug. Lukas verlegt die Kabel und baut die Switches auf die er mitgebracht hat. Das erste Bier wird aufgemacht.

Etwa 15.00 Uhr treffen die beiden Jungs von weiter weg ein. Um 16.00 Uhr kommt der Rest aus den nächsten größeren Städten. Dortmund, Bochum, Bremen, Hannover, Bad Fallingbostel – Braunschweig ist krank erfahren wir kurz vor LAN-Start heraus. Damit sind wir zu acht. Perfekt. Ponte hat Spiele mitgebracht, viele Spiele. Nach dem Motto „Oldschool only“ starten wir mit Call of Duty 2 (2005). Der Start klappt nahezu ohne Probleme und es folgen 1-2 Stunden Team Deathmatch.

18.00 Uhr haben alle erst einmal genug vom langsamen Movement und Granaten-Spam bei COD2, man muss aber gestehen dass sich das gut gehalten hat. Es folgt ein wahrer Klassiker: Quake von 1996. Ein paar finden schnell ins Spiel, ein paar andere werden nicht wirklich warm. Dann finden die Jungs die schon 1996 Quake gespielt haben die BFG und ihre alte Stärke wieder und räumen alles ab. Ein wenig bedrückt und nicht ganz von der Grafik überzeugt ( … ), brechen wir bereits nach zwei Maps ab („Press Y to quit like a big loser in life, press N to stay proud and successful“). Sorry.

Darauf folgt eine Runde Half-Life Deathmatch von 1999. Die Armbrust ist überraschend stark (One-Shot-Kill), genau wie der Raketenwerfer. Mit der Laser Kanone (Tau Canon, musste ich nachschlagen) schafft noch keiner überragendes Gameplay aber der ein oder andere kann richtig was reißen. Nicht alle haben so viel Spaß wie ich. Also muss auch Half-Life nach einer Stunde (Match ohne Kill- oder Zeit-Grenze) abgebrochen werden. Wir spielen später noch mal eine Runde auf einer Karte mit den Alien-Waffen (Fliegen-Spucker, kleine Viecher und Staubsauger).

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.