Artikel_COD_

0815 COD 1vs1 Turnier #1

UPDATE #3: Der zweite Spieltag ist dank des erneuten fucking 40 GB Updates ausgefallen. Gebt Gas Jungs, fragt alle die online sind und gegen die ihr noch nicht gespielt habt!

UPDATE #2: Der erste Spieltag ist durch. 9 von 28 Spielen wurden heute ausgetragen. Crazyluke führt punktgleich mit Hannibanane die Tabelle an. FLEISCHFLEISCH, Reallife und Vantimmy haben noch nicht gespielt. Wenn ihr am Wochenende seht dass jemand online ist gegen den ihr noch spielen müsst, dann tut das gerne. Ansonsten startet Dienstag die nächste Runde.

UPDATE #1: Das Turnier hat begonnen. In einem spannenden ersten Match hat Hannibanane seinen Gegner McBukowski in zwei Maps (King, Gulag Showers) geschlagen.

Original Nachricht: Hallo zusammen, hallo an die Call of Duty Spieler unter uns. Da Valorant gerade den eSport-Geist bei uns weckt, dachte ich mir ich veranstalten mal ein kleines Turnier. Da die meisten Call of Duty spielen und der Gungame-Modus dafür optimal ist, würde ich ein 1 vs. 1 Turnier vorschlagen. Ich stell mal meine Idee vor und wenn sich genug finden kann es morgen losgehen. Ach, und es gibt Preise.

Turnier-Infos

Modus: Gunfight 1on1, Best-of-3
Settings: max 10 Rounds
Weapons: Random
Maps: Aisle 9, Atrium, Bazaar, Cargo, Docks, Gluag Showers, Hill, King, Pine, Speedball und Stack
Turnierformat: Gruppen und Playoffs (Finale)
Max Spieler: bis 8 Spieler gibt es nur 1 Gruppe, bei 10 wird es 2 Gruppen geben
Zeitraum: Ab 25. Juni

Anleitung / Regeln

Man kann über den Custom Match Reiter ein eigenes Match starten. Einer von beiden übernimmt hier die Aufgabe und lädt den anderen ein. In den Einstellungen wählt ihr für maximale Runden 10 aus. Darunter aktiviert ihr die Win-by-two-Rule und setzt die maximalen Verlängerungen auf 6 Runden (Siehe Screenshot unten). Auf Seite Zwei wählt ihr ggf. noch bei den Loadouts „Random“. Das sollte es eigentlich gewesen sein, alles andere fasst ihr nicht an.

Jeder darf jetzt eine Map wählen, die Maps dürfen auch doppelt gewählt werden. Derjenige der vorne steht wählt die 1. Map aus. Sollte es nach zwei Maps 1:1 stehen, darf der Verlierer der ersten Map die 3. und damit entscheidende Map wählen. Einer von beiden schickt nach dem Match die Ergebnisse per Whatsapp oder Discord an Hanni (Alternativ kann man sich auch auf der Turnier-Platform anmelden und seine Ergebnisse selbst eintragen). Optimal werden die Ergebnisse mit Rundenzahlen angegeben, wenn ihr die vergessen habt gehen auch die Siege. Also optimal „3:10, 10:6, 10:9“, alternativ „2:1“.

Um sicher zu gehen, hier die Settings als Screenshot und eine Anleitung als Video:

Turnierablauf

Wir Spielen Alle-gegen-Alle. Heißt, wir starten in einer Gruppenphase mit maximal 8 Spielern pro Gruppe. Haben alle ihre Spiele ausgetragen, geht es in das Finale bei dem der Spieler von Platz 1 gegen den 2. antritt.

Zeitlicher Ablauf: Da es das erste Turnier ist, würde ich es locker angehen. Es gibt keine Zeiten. Wenn ihr Zeit habt tragt ihr eure Matches aus. Im optimalen Fall werden die letzten Spiele am Daddeldienstag ausgetragen und anschließend das Finale.

Ablauf Finale: Das Finale wird über Discord übertragen so das alle zugucken können. Es wird ein BO5 gespielt (Best-of heißt das übrigens). Die Settings sind die gleichen wie in der Gruppenphase, nur das jeder zwei Maps wählen darf. Dabei wählt ihr abwechselnd eine Map, aber dieses mal darf keine Karte doppelt drankommen. Hat einer 3 Runden gewonnen, ist das Turnier vorbei und der Sieger steht fest. Die 5. Map und damit der Decider ist King, egal ob sie vorher schon gewählt wurde.

Spiel um Platz 3: Quasi die Generalprobe für das Finale. Gleiche Regeln, es spielen Platz 3 gegen Platz 4. Der Gewinner besetzt den 3. Platz im Turnier.

Preis

#1: Überraschungs-Lieferung
#2: 1 Game-Key
#3: 1 Bier am Kiosk

Mappool

Turnier @ challonge

Es gibt sogar einen vorgefertigten Turnierbaum (siehe unten). Entweder schickt ihr mir wie oben beschrieben eure Ergebnisse und ich trage ein, oder ihr meldet euch auf challonge.com an und schickt mir eure E-Mail Adresse.

gl & hf

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.