+++ Stop +++

Moin Leute,

ich habe im Jahr 2017 ganze 70 News geschrieben. Egal wie kurz ich mich halte, im Schnitt geht der Aufwand für einen Beitrag bei 1 Stunde los. Bei den ausführlicheren Artikeln weit darüber hinaus. Dazu kommen unregelmäßige Updates für die Website, die sich seit 2013 stark gewandelt und weiterentwickelt hat: angefangen als eine Art Pinnwand zum Kommentare posten mit eingetragenen Matchmaking-Ergebnissen, bis hin zu der News-Seite die sie heute ist.

Nun stecke ich hier schon seit der Entstehung des Projektes 0815 sehr viel Zeit rein. Teilweise auch lieber als immer nur zu zocken; 2500 Stunden CS:GO, 360 Stunden BF1 und 150 Stunden PUBG im Rahmen von 0815. Manchmal mehr als mir lieb ist.
Ich habe das immer sehr gerne gemacht, sonst hätte ich ja auch nicht so lange durchgehalten. Aber nun muss ich einen Schlussstrich ziehen.

Hin und wieder gibt es auch mal Rückmeldungen eurerseits und beim besten Willen, ich erwarte ja auch nicht das sich für jede News bedankt wird. Schließlich hat mich auch nie einer darum gebeten die Aufgaben zu übernehmen die ich hier ausgeführt habe. Aber wenn wieder über irgendwelche Neuerungen nach einem Update im Voice-Chat diskutiert werden, über die ich gerade mit Recherchen etc. berichtet habe und anscheinend niemand den Artikel gelesen hat, dann macht mich das irgendwo traurig und sagt mir dass das Alles für die Katz war. Dazu kommt dass es genug andere News-Portale gibt die regelmäßiger berichten und viele von euch bevorzugen. Dazu gehört wohl auch die visuelle Berichterstattung über YouTube, die bei Games Inhalte einfach viel einfacher und besser vermitteln kann.

Komme ich zum Team 0815. Der Name und die Idee kommen von einem guten Freund, von CroneX. Der hat damals Alles in die Wege geleitet und zu Anfang noch mehr mit mir zusammen gearbeitet. Nun ist er mit Kind und Arbeit raus. Es war auch irgendwo nie im Interesse der anderen 1000 “Mitglieder” – oder einfach der Leute die in unserer Runde mitspielen – sich unter unserer Flagge noch weiter zu engagieren. Das Ganze hat sich mit mir irgendwie verselbstständigt. Ich freue mich mitlerweile über quasi quasi jeden kleinen scheiß Kommentar; und so sollte das einfach nicht sein in einem “Verein”. Wenn Alle nur da sind um Spaß zu haben, aber keinen Bock haben auch etwas zu investieren, dann sollten Alle in der Gruppe die gleiche Gesinnung haben. Aus dem ganz einfachen Grund, dass einer immer von den Anderen enttäuscht ist – in dem Falle dann halt ich.

Ich bleibe weiterhin als Zocker am Start. Der Rahmen Team 0815 verliert aber für mich an Bedeutung. Ich reihe mich ein unter die gleichgesinnten Feierabend-Zocker.

Die Seite bleibt online, keine Frage. Genug Infos, Links, Tutorials und was sonst noch haben sich in den letzten Jahren angesammelt. Aber ich ziehe mich bis auf Weiteres aus meiner Berichterstattung zurück und überlasse die Seite mit dieser letzten Mitteilung seiner Selbst.

Einen guten Start ins neue Zocker-Jahr.
See you on the Battlefield, Battleground oder dust2.

gg & wp

Hanni

weiterlesen ...

Kommentare

  1. bobby says:

    Moin! Ja, ich hab aktuell noch nicht mal Zeit zum Zocken, geschweige denn irgendwas darüber hinaus zu machen. Ich kann dich daher gut verstehen. Gerade wenn der Spaß verloren geht, kann das nicht wirklich Sinn der ganzen Sache sein… Vielen Dank auf jeden Fall und ich finde die Seite wirklich gelungen!

    Grüße !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.